L E I S T U N G E N

Der Einkauf von Bau- und Dienstleistungen ist zu einem anspruchsvollen, zeitaufwändigen Geschäft geworden.

Damit Sie sich ganz auf Ihr Tagesgeschäft konzentrieren können, unterstützen wir Sie von A-Z in Sachen Instandhaltungsplanung, erstellen objektive Entscheidungsvorlagen oder betreuen Ihre Instandsetzungsvorhaben.

Wir sind an Ihrer Seite wenn Sie Gefahr laufen den Überblick zu verlieren. Externer Sachverstand verschafft Freiräume und schärft den Blick für das wesentliche, unaufschiebbare.

Hier geht es zum Kontaktformular

 

 

Welche Erwartung wir erfüllen

Wir unterstützen Entscheider. Persönlich, als freiberuflicher Ingenieur und als Vermittler von Unterstützungsleistungen im Kompetenznetzwerk. Vielseitigkeit hat einen Namen.

AVAINS  kombiniert: Theorie und Praxis mit Mehrwert, intelligente Lösungen im technischen Einkauf mit Dienstleistungen, den Blick für handwerkliche Präzision mit Ingenieursachverstand.

Qualität, Transparenz und Kundenorientierung stehen bei uns an erster Stelle. Sei es in der Verfahrensbegleitung, in der Instandhaltungsplanung - oder im Beratungsergebnis.

Intelligent, flexibel, skalierbar.  AVAINS bringt Sie weiter.

 

  • Hier  können Sie sich die AVAINS  Portfoliopräsentation einblenden und ausdrucken.
  • Hier  können Sie sich die AVAINS  Leistungsübersicht als Text einblenden und ausdrucken.

 

 


Wo steht Ihre Maßnahme?

Unser Angebot orientiert sich an realen Projektverläufen. Wir sind Praktiker und holen Sie da ab, wo Sie stehen. Vorhabenorientierung ist kein Selbstzweck, sie ist Teil unserer DNA.

Theorie und Praxis sind vereinbar, wenn geklärt ist, was bereits getan wurde - und was noch zu tun ist. Extrem langen Vorlaufzeiten, die Instandhaltungsverfahren charakterisieren, können hier von Vorteil sein.

Mitlaufende Dokumentation ist den Aufwand Wert. Sind Informationslücken in den Leitdokumenten erst geschlossen, gelingt der Phasenübergang in Gebäudeanalyse und Vorplanung reibungslos.

 


Einblick gewähren, Aktionismus vermeiden

Strukturierte Auftragsanbahnung ist wichtig, Missverständliche Kommunikation kann durch Informationsabgleich und Rückfragen entschärft, Folgefehler so wirksam unterbunden werden.

Sind die Anforderungen geklärt, antworten wir darauf mit passgenauen Paketleistungen.

Nehmen Sie frühzeitig Kontakt auf. Information wirkt.

 

Wachstum risikoarm gestalten

Sie können unsere Leistungen temporär, verknüpft oder punktuell einsetzen ohne dass Sie sich dauerhaft an uns binden müssen.

Expansiv aufgestellten Immobilienspezialisten, die sich neu im Markt positionieren, liefern wir weitergehende Lösungen, Konzepte und operative Beiträge für die ein Ingenieur unverzichtbar ist. Idealerweise entstehen so voneinander partizipierende Geschäftmodelle die sich ergänzen, unabhängig bleiben - und gemeinsam erfolgreich sind.

Auch außerhalb einer festen Kooperation erhalten Sie

  •  Entlastung bei fachfremden Aufgaben
  •  Ingenieur-Knowhow
  •  einen direkten Ansprechpartner 
  •  Argumentationshilfen und
  •  belastbare Entscheidungsvorlagen

für Ihre Instandhaltungsthemen stets in dem Maßstab, den Sie uns vorgeben.

Kunden, Märkte oder außengeleitete, neue Anforderungen können schnell neue Kompetenzen erfordern. Wenn Sie diese nicht selbst liefern können, sollten wir miteinander sprechen.

 

Lokalisieren wo man steht, klären wohin es geht

 

Vor dem Erfolg: Vorplanung

 

Leistungssteuerung? Aufwändig!

Der Tag hat nur 24 Stunden.

Warum nicht die Gewerke selbst entscheiden lassen, was instandgesetzt werden muss und welche Leistungen es dafür braucht? Steht ja auf der Rechnung. 

Wir denken weiter, in Optionen und helfen Kontrollaufwände zu reduzieren.

 

Klarheit durch Paketleistungen

Strukturiert, priorisiert und effektiv den Vorhabenerfolg sichern? Wir stehen für gebündelte Unterstützung nach Maß. Durch variabel, skalierbar und individuell zusammengestellte Hilfestellungen verhelfen Ihnen zu mehr Orientierung bei unübersichtlichen Instandhaltungsmaßnahmen.

Die Liste unten veranschaulicht unser Leistungsportfolio am konkreten Beispiel, benennt den Kontext und die Eignung für bestimmte Kundengruppen. Die Fallbeispiele orientiert sich an einem regulären, geplanten und gesteuerten Instandsetzungsverlauf für eine Gewerbeimmobilie. 

 

Paket A - Dokumentation, Vorprüfungen und Schadenshistorie

Liefergegenstand sind z.B. Schadenaufnahme, Planrecherche, Bauzustandsbericht


Für wen ist dieses Paket attraktiv?


Sie prüfen die Möglichkeiten einer Instandsetzung. Welche Information ist vorhanden, welche braucht es dazu? Als Bauherr möchten Sie diese Teilaufgabe delegieren,  Richtungsentscheidungen treffen und Empfehlungen zum weiteren Vorgehen entgegennehmen.

Mehr lesen

Steht, nach Sichtung, eine aufwändigere Bauteilsanierung oder einer Qualitätsmangelbeseitigung an, erhalten Sie nach Erstbegehung, Planstudium und Hausdatenerfassung:

  • eine Beschreibung der Instandsetzungsbedarfe,
  • ergänzende Fotografien und Skizzen,
  • und eine Handlungsempfehlung.

Die Handlungsempfehlung wird als Kurzbericht ausgearbeitet und ist als technische Stellungnahme zu verstehen. Fallweise dient Sie als Ersatz oder Vorstufe für eine gutachterliche Expertise.

Handelt es sich bei dem Kunden um ein Gremium, liegt eine initiale Beschlussfassung als Entwurf bzw. Diskussionsgrundlage bei. Dokumentierte Funktionsdefizite markieren regulär den Einstieg in ein Instandsetzungsverfahren.

 

Leistungspaket B - Analyse, Ursachenforschung und Kostenprognosen

z.B. Gebäudeuntersuchungen, Bauteil- und Materialanalysen


Für wen ist dieses Paket attraktiv?


Als erfahrener Immobilienspezialist fehlen Ihnen wenige Puzzleteile damit Sie sich ein eigenes Bild über Umfang, Kosten und Planungsaufwand der anstehenden Herausforderung machen können.

Durch Planstudium und Recherchen haben Sie sich über Objektzustand und Handlungsnotwendigkeit informiert. Sie möchten zu diesem Zeitpunkt wissen, was Sie die Vorbereitung des Instandsetzungsverfahren ungefähr kosten wird.

Mehr lesen

Archivierte, aussagekräftige Pläne erleichtern Ihnen den Einstieg in das Paket. Ein unterstützender Dokumentationscheck macht Informationsdefizite sofort erkennbar. Welche Maßnahmen stehen im Vordergrund, welche Ziele möchten Sie erreichen? Nach einer Anzahl weiterer Objektbegehungen erhalten Sie zeitnah eine weiterführende Handlungsempfehlung, die bestenfalls auf den Inhalten von Paket A aufbaut.

AVAINS  unterstützt mit:

  • Bestandsaufnahmen,
  • Ursachenforschung, Analysen,
  • Ermittlung der Wertsteigerungspotentiale,
  • Empfehlungen zur Erhöhung der Gebäuderestlebensdauer,
  • Kosten-Nutzen-Analysen,
  • Machbarkeits-Analysen,
  • vorbereitender Maßnahmenplanung

Rechtfertigen die Teilleistungsergebnisse eine umfassendere Instandhaltungsmaßnahme mit Modernisierungsabsichten können, auf Wunsch, die Bestimmungen des Bauordnungsrecht, EnEV, behördliche Auflagen in Erfahrung gebracht und hieraus resultierende Aufwände in die Kostenprognose übernommen werden.

 

Leistungspaket C - Vorplanung für Instandsetzung, erste Kostenschätzung

z.B. Vorplanung, Ausführungsvarianten, Verfahrensoptionen und -aufwände


Für wen ist dieses Paket attraktiv?


Sie sind fachkundiger Investor und auf Bestandsentwicklung spezialisiert. Sie übernehmen die kaufmännische Steuerung und die verantwortliche Leitung Ihrer Vorhabens von A-Z einschließlich der Finanzierung. Ihnen sind Zustand, Schadensursachen oder Wertsteigerungsoptionen, verfügbare Mittel, Kostenprognosen, Budgetgrenzen und Aufwände bekannt.

Sie benötigen gezielte technische oder organisatorische Unterstützung um Ihr Vorhaben einem konkreten, technischen Ausführungscheck zu unterziehen? Sie brauche eine zeitlich begrenzte Teamverstärkung?

Mehr lesen

Nach der der Analyse legen wir die Projektinhalte fest. Wie wird das Vorhaben durchgeführt, wer kann das leisten und was kostet Sie das?

Noch bevor Sie weitere Planungsaktivitäten anstoßen, erhalten Sie eine Leitlinie die Sie in Sachen Kosten- und Leistungssteuerung vor unnötigen, nicht zielführenden oder ungeeigneten Liefergegenständen schützt, zwingend erforderliche Aufwände transparent macht - und so eine kontinuierliche Soll-/Ist-Kontrolle ermöglicht.

Dieses Paket beinhaltet u.a.:

  • Kostenermittlung für separat erforderliche Ingenieurleistungen,
  • geschätzte Bau- und Verfahrenskosten, Variantenbildung,
  • Leistungsbeschreibungen, bei Großprojekten Ausschreibungsinhalte,
  • Anforderungsklärung aus Bauphysik, Baustatik, …
  • mögliche Ergänzungsmaßnahmen (altersgerechtes Bauen, …)

Ist der Auftraggeber ein Gremium, ist eine Beschlussempfehlung enthalten. Die Vorplanungsphase, die auf Dokumentation, Analyse und Maßnahmenplanung aufbaut, ist damit abgeschlossen. Architekten- oder Handwerkerplanungen schließen daran an bzw. können strukturiert beauftragt werden.

Bestenfalls, aussagekräftige Ergebnisse aus Paket A und B vorausgesetzt, verfügen Sie jetzt über eine solide Planung die Ihnen die Identifikation und Ansprache geeigneter Auftragnehmer erleichtert. Zugleich erhalten Sie einen Leitfaden, auf denen nachfolgende Aktionen referenzieren. Gewünschte Leistungen können so mit angebotenen Leistungen abgeglichen und, falls keine Anbieter gefunden werden, korrigiert und neu angefragt werden.

 

Leistungspaket D - Leistungssteuerung, Qualitätssicherung, Baubegleitung

z.B. Vorhabenbetreuung und -begleitung, Kostenkontrolle, Vergabe


Für wen ist dieses Paket attraktiv?


Sie sind Immobilienverwalter, Bestandsentwickler oder genossenschaftlich organisierter Bestandshalter. Die knappen Ressourcen Ihrer Bauabteilung reichen nicht aus, um die von Ihnen initiierten Vorhaben adäquat durch einen Ingenieur begleiten zu lassen. Ihr Unterstützungsbedarf lässt sich quantifizieren? Sie haben eine angemessene Vorplanung geleistet mit denen Soll-/Ist-Abgleiche möglich sind?

Sie überblicken die Leistungsinhalte, die Verfahrenskomplexität und Kostenschätzungen vollumfänglich? Lesen Sie hier weiter, was AVAINS für Sie tun kann, wenn die Realisierungsphase Ihres Instandsetzungsvorhaben ansteht.

Mehr lesen

AVAINS  unterstützt Sie bei der anforderungsgerechten Leistungs- und Kostensteuerung im Bereich:

  • Vergabe
  • Bauvertragsprüfung
  • Qualitätssicherung (Liefergegenstände Planer, Sonderingenieure, …)
  • Baubegleitung im Kompetenzbereich
  • Bauabnahme
  • Schlussrechnung

Auf Basis der vom Kunden gelieferten Vorplanung empfehlen wir auf Wunsch Planungs- und Ausführungspartner die als alternative Vertragsnehmer infrage kommen. Als Bauherrenvertretung führen wir das Bautagebuch, übernehmen Kosten- und Qualitätskontrolle - und prüfen die vertragsgerechte Baudurchführung.

Wir sichern die Umsetzung der Vorgaben aus ihrer Vorplanung. Ziel ist die Einarbeitung Ihrer Anforderungen in die durch Planer und Ausführende bereitzustellende Dienst-, Bau- oder Werkleistungen.

Zur Wahrung unserer Neutralität kann Paket D nicht mit A, B und C verbunden werden.

 

Paket E - Objektbetrieb, Prävention und Qualitätsmanagement

z.B. vom Kunden frei definierte Aufgaben im Bereich Objektbetrieb, Prävention und Wartung


Für wen ist dieses Paket attraktiv?


Techniker oder Ingenieur? Ihnen macht in Sachen Bauinstandsetzung niemand was vor. Als leitender Mitarbeiter einer durch Verrentung oder Kürzungen personell unterbesetzten Bauabteilung interessieren Sie sich für eine temporäre, externe Unterstützung durch AVAINS.

Sie fragen sich vielleicht, was es mit den Verpflichtungen im Objektbetrieb auf sich hat? Wie Prävention die Betriebskosten senkt? Ist das Ihre "neue Baustelle"? Dann lesen Sie weiter.

Mehr lesen

Dieses Paket deckt Instandhaltung allgemein, Wartung-/Inspektion sowie Verfahrens- und Organisationsberatung rund um die Immobilie ab.

Ziel ist langfristiger Werterhalt bei niedrigen Instandhaltungskosten im laufenden Bauunterhalt. Variable Kundenanforderungen sind dabei Ansporn und Herausforderung für uns operativ umsetzbare, praktikable, Lösungen vorzustellen, die Ihnen den Betriebsalltag erleichtern.

AVAINS unterstützt bei

  • der Sicherung von Qualität und vertragsgemäßer Lieferung,
  • Gewährleistungsstreitigkeiten,
  • Mängelbeseitigung,
  • Inspektion, Serviceplanung und Begehung,
  • Wartungsplanung und -verträge,
  • der Einführung von Qualitätssicherungssystemen,
  • ...

Aufgrund der Aufgabenvielfalt im Bauunterhalt, unübersichtlichen Betreiberpflichten und fordernden Leitungsvorgaben wird dieses umfassende "Arbeitspaket" nach Bedarf durch Kooperationspartner ergänzt.  

Sie möchten ein Paket beauftragen? Hier geht es zum Kontaktformular.

 

Zukunft lernt von Vergangenheit

Optimaler Bauunterhalt bedingt lange Gebäudelaufzeiten.

Altbauerfahrung auf Neubaukonzepte übertragen, verstehen, erfolgreich machen.

Zuviel Theorie? AVAINS  unterstützt Sie gerne operativ.


Kernleistungsportfolio 2015