V E R G Ü T U N G

Erfolgreiche Vorhabenverläufe mit vergleichsweise überschaubaren Beträgen durch fachliche Unterstützung abzusichern ist das "kleinere Übel".

Die Bereitstellung unkalkulierbarer Sonderfinanzierungen für Vorhabenrückabwicklung und die damit verbundenen Streitigkeiten, Schuldzuweisungen, usw. sind weit weniger konstruktive, dafür preisintensive Zumutungen die sich jeglicher (Bau-)Kostenkontrolle entziehen.

 

Bedarfsgerechter Zukauf zahlt sich aus

Baunebenkosten reduzieren mag das Gebot der Stunde sein. Bei völlig un-organisierten Verfahren zahlen Sie drauf. Vermiedene Mehrkosten, Nachträge und Verzugsmeldungen rechtfertigen den Vergütungsaufwand für unterstützende Leistungen.

Mit Augenmaß stellen wir gebündeltes Ingenieurknowhow, Ihrem Bedarf entsprechend, zusammen. Dabei leben wir den Ansatz, nicht zu tun, was möglich ist, sondern das zu tun, was nötig ist. Oder Ihren Vorstellungen entspricht.

Gezielt kombinert und richtig ausgewählt versuchen wir dabei ein Höchstmaß an Qualität, zugleich Leistungsausgewogenheit zu erreichen. Der gezielte Zukauf von Leistungen zahlt sich aus. Eigenaufwand für Koordination und Steuerung mit erfassen, hinzuaddieren - und das Ergebnis für sich sprechen lassen. Sie sehen: Maßnahmenbegleitung erfordert Aufwand.

Aufwand, den Sie bei uns einlasten können. AVAINS Angebote und Leistungsumfänge schaffen Transparenz, Nachfrager-/Anbieterabgleiche liefern Mehrwert über Erfahrung und kaufmännische Vernunft. Zahlungskonditionen für Kernleistungen sind verhandelbar, die Höhe unserer Stundensätze sind es nicht.

AVAINS. Attraktiv. Aber nicht zu Sonderpreisen verfügbar.

 

Zum Angebot

Hier geht es zum Kontaktformular. Jede Instandsetzung bringt objektspezifische Herausforderungen mit sich. Handelt es sich um eine Aufgabe von hoher Komplexität? Ihr Nutzen liegt in der kundenorientierten Auftragsanbahnung.

 

Mehr lesen

Im persönlichen Erstgespräch loten wir aus, welche AVAINS Leistung am besten zu ihrer Situation, Ihren Vorstellungen und Erwartungen passt.

Hinweis

Komplexere Rahmenangebote bedürfen mindestens einer Objektbegehung sowie der Bereitstellung und Sichtung bereits erfolgter Voruntersuchungen. Wir behalten uns vor anspruchsvollere Angebote kostenpflichtig auszugestalten.

Abrechnungsprüfung

Hier geht es zum Kontaktformular. Der rechts angebotene Download "Vorgänge prüfen ..." vermittelt wie wir Ihnen mit Engagement und Wissen zur Seite stehen. Gerne beraten wie Sie bei strittigen Ab- und Schlussrechnungen. Kritisch, fachkompetent und hinterfragend.

Mehr lesen

Als neutraler Vermittler sind wir an Kompromißlösungen und der Wertschätzung unterschiedlicher Sichtweisen interessiert.

Haben Sie als Besteller präzise, verantwortlich und sachgerecht beauftragt, können wir unterstützend dazu beitragen Ihre Interessen umfänglich durchzusetzen ohne die Grundlagen für eine künftige Zusammenarbeit mit dem Ausführenden zu gefährden.

Das „Kleingedruckte“

Festpreise sind die Ausnahme, nicht die Regel. Dies ist der Fall, wenn eine für sich stehende Leistungen ("Einzelleistung") sinnvoll aus einem Leistungspaket herausgelöst und separat angeboten werden kann. Alternativ ist "freie Beauftragung" möglich. Dieser Modus wird gerne gewält von Kunden, die über eigene Planungskapazitäten verfügen und an kombinierbaren Teilleistungen interessiert sind. 

Alle Leistungen werden regulär

  • auf Basis von Honorar- und Planungsvereinbarungen oder/und
  • unter Einbeziehung schriftlich fixierter Zielvereinbarungen
  • sowie nach Aufwand

wenn möglich gegen Kostenangebot in Rechnung gestellt, Zwischenrechnung vorbehalten.

Die Rechnungsstellung erfolgt üblicherweise nach Leistungserbringung. Abweichungen werden separat vereinbart.

Tagessatzvereinbarungen sind möglich, üblich ist die Abrechnung nach Stundensatz.

 

 

 

Gute Konditionen

Es gibt Situationen, wo Sie "Spielraum" benötigen oder Partner, die Sie dabei unterstützen, diesen auszuschöpfen.

Kunden, mit denen wir schon länger vertrauensvoll zusammenarbeiten, profitieren von Konditionen die

  •  Vergütungsflexibilität (Zahlungseingänge),
  •  Honorarvereinbarung/Rahmenangebot,
  •  die u.U. Festpreise beinhalten (Das „Kleingedruckte“),
  •  Teil-Vergütungsumfänge als Erfolgsbeteiligung

vorsehen. Insbesondere Kunden, die als Multiplikatoren wirken, und viele Kernleistungen direkt an mich vergeben oder AVAINS Leistungen, von denen wir Sie überzeugt haben, aktiv "mitverkaufen" erhalten attraktivere Konditionen, als wir Einzel- oder Erstkunden gewähren würden.

Maßgeblich für diese Bevorzugung ist der Grad des gegenseitigen Nutzens, die Größe sowie die Eignung der anstehenden Vorhaben.

 

Regional bevorzugt

Als kleines Bonbon und aus Verbundenheit zu meinen Kunden aus der Region ist die 1. Anfahrt innerhalb eines 30 km Radius jeweils kostenfrei.

Danach greift eine Kilometerpauschale in Höhe von 1,13€ / netto je gefahrenen km (Abnutzung, tote Arbeitszeit enthalten).

 

Wenn es "reinpasst" ...

Entscheidungskriterium für die Erbringung von Einzelleistungen ist die aktuelle Auslastung (Langfristvorhaben und Bestandskunden vorrangig). Kunden die daran Interesse haben, fragen im Vorfeld

  •  schriftlich an,
  •  sehen Fahrtkosten nicht als Wegelagerei,
  •  beschaffen Information und
  •  stellen diese in der Objektliste zusammen.

AVAINS  entscheidet nach Kontaktaufnahme und Einzelfallprüfung darüber, ob eine Zusammenarbeit zustande kommt.

Wenn Ihnen anderweitig besser geholfen werden kann, erfolgt Mitteilung und der Verweis auf mögliche Alternativen.

 

  • Bauherr, Besteller und Einkäufer

    3-fach schwierig: Hohe Komplexität, Informationsdefizite, Kompetenzlücken.

    Erfolglose Instandsetzung? Abweichungen, unabgestimmte Arbeitspakete und Schuldzuweisungen.

    AVAINS  Vorplanung wirkt 3-fach: Engagierte, klärende Bauherrenvertretung, gute Vorhabenplanung und qualifizierter Einkauf.

    Konstruktive Lösungen, Planungssicherheit

  • Bauherr, Besteller und Einkäufer

    3-fach schwierig. Unternehmer am Limit, Fachkräftemangel, schlechtes Material ...

    Unstrukturierte Realisierung zieht Baupfusch, Nachträge und Gewerkechaos, die Folgen lückenhafter Planungs- und Abstimmungsvorläufe überlagernd, nach sich.

    AVAINS  Leistungssteuerung wirkt 3-fach: Leistungssteuerung, qualifizierte Beauftragung seriöser Spezialisten oder Realisierungsbegleitung.

    Ursachen benennen, konstruktiv bleiben